Qualitätsmanagement

Geprüfte Qualität im Reha Zentrum Hess. Seit dem Jahr 2012 ist das Zentrum kontinuierlich gemäß den Qualitätsstandards DIN EN ISO 9001 und QMS Reha zertifiziert.

Unser Leitbild - Das Reha-Zentrum Hess steht für:

Patientenorientierung

Die Versorgung unserer Patienten und Kunden steht im Mittelpunkt unseres Handelns.
Auf dem Weg der Heilung und Linderung der Beschwerden, der Stärkung der Gesundheit und Vorbeugung von Erkrankungen begleiten wir unsere Patienten mit qualifizierten Behandlungsangeboten, die exakt auf die persönlichen Bedürfnisse des einzelnen Patienten und Kunden abgestimmt sind und auf die Wiedererstellung der Fähigkeiten zielen.

Mitarbeiterförderung

Unsere Mitarbeiter sind das Fundament unseres Hauses. Wir fördern kreative und mündige Mitarbeiter durch einen informativen und delegativen Führungsstil. Jeder einzelne wird in seiner persönlichen, individuellen beruflichen Entwicklung gefördert und entsprechend seiner Fähigkeiten im Unternehmen eingesetzt. Nur so ist eine zielorientierte Kommunikation auf den verschiedenen Führungsebenen möglich und Mitarbeiter können entsprechend ihrer Position Verantwortung übernehmen.

Ständiger Austausch und regelmäßige Patientenbesprechungen ermöglichen ein interdisziplinäres Denken und Handeln im Team. Regelmäßige interne und externe Fortbildungen der Mitarbeiter sollen den Patienten zu Gute kommen.

Vorbildfunktion der Leitung

Aufgabe unserer Führungskräfte ist es, einen Rahmen zu schaffen, in dem die Mitarbeiter ihre Fähigkeiten entfalten und sich zum Wohle des Unternehmens und der Kundenzufriedenheit einsetzen. Führungskräfte haben eine Vorbildfunktion und leben die Unternehmensphilosophie. Unsere Führungskräfte treffen sachbezogene Entscheidungen.

Qualitative Ausstattung

Wir sind bestrebt hochprofessionelle medizinische Qualität mit Wohlfühlatmosphäre anzubieten. Als qualitätsorientiertes Gesundheitsunternehmen legen wir besonderen Wert auf eine moderne Ausstattung.

Kernkompetenz Gesundheitszentrum

Im Rahmen der Rehabilitation unterstützen wir die funktionale Gesundheit eines Menschen und die soziale und berufliche Reintegration. Dazu gehören neben der Krankheitsbewältigung auch psychische Aspekte der Krankheitsverarbeitung. Des Weiteren stehen aber auch die private Vorsorge und das betriebliche Gesundheitsmanagement unter ständiger Verbesserung der ärztlichen und therapeutischen Qualitätsstruktur im Focus unseres Handelns. Über die eigentliche reha-medizinische Kernkompetenz hinaus werden zur Erhaltung und Stärkung der Gesundheit verschiedene präventive Maßnahmen angeboten.

Kontinuierliche, strategische Unternehmensentwicklung

Die Unternehmensentwicklung orientiert sich am Patienten- / Kundennutzen unter Beachtung wirtschaftlicher Aspekte. Die strategische Unternehmensentwicklung unter Leitung von Milko Hess stellt eine führende Rolle auf dem Gesundheitssektor im Landkreis Ludwigsburg dar.

Therapie der kurzen Wege

Ausbau und Intensivierung der Netzwerke zu den Akuthäusern und das Einbinden der niedergelassenen Ärzte in die Gesamtstruktur versprechen eine „Therapie der kurzen Wege“. Der ständige Kontakt mit Kostenträgern und die hohe Qualifikation des Ärzte- und Therapeutenteams ist auch in Zukunft ein Garant für Rehabilitation auf Spitzenniveau.

Soziales Engagement

Zu der Weiterentwicklung des Unternehmens gehört ebenfalls die soziale Kompetenz. Wir wollen weiterhin Vereine und bedürftige Personen unterstützen, aber auch Visionen aufzeigen und helfen Prozesse in der Region zu fördern um mehr soziale Gerechtigkeit in unserem Umfeld zu gewährleisten.

Zufriedenheitsgarantie

Wir haben erkannt, dass zufriedene Patienten und Kunden, Kostenträger, Zuweiser sowie motivierte Mitarbeiter die besten Werbeträger sind und setzen uns die allgemeine Zufriedenheit als oberstes Ziel.