HESS.
Umfassend betreut.

 

Zentrum für Prävention, Rehabilitation, Therapie und medizinisches Training.

Unser Leistungsspektrum

Ambulante Rehabilitation und Reha-Nachsorge

Das Reha-Zentrum Hess ist eine von allen Kostenträgern zugelassene Tagesklinik für Rehabilitation in den Fachbereichen Orthopädie und Neurologie.

Zulassungen für:
MBOR – Medizinisch beruflich orientierte Rehabilitation
EAP – Erweiterte ambulante Physiotherapie
AOK-Sports – Die Reha für Freizeitsportler

Neben der ambulanten Rehabilitation bieten wir Reha-Nachsorge-Programme wie ASP (Ambulantes Stabilisierungs Programm) und IRENA (Intensive Rehabilitations Nachsorge)


MEHR ERFAHREN

Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie

In unserem Zentrum befinden sich verschiedene Fachpraxen für Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie.

Sowohl die Einzelbehandlung auf Rezept oder Privatzahler-Basis wie auch sogenannte Intensivmodule zur gezielten kurzfristigen und intensiven Betreuung der Patienten befinden sich im Angebot.

MEHR ERFAHREN

Medizinisches Trainingszentrum

Medical Fitness mit modernsten Methoden und Geräten. Wer einfach fit bleiben will, der findet im HESS Training | Therapie optimale Trainingsbedingungen vor. An modernen chipkartengesteuerten Geräten kann unter Anleitung des medizinischen Fachpersonals gezielt trainiert werden. Ergänzt wird das Angebot durch Hochmoderne Zusatzleistungen.

Zahlreiche Extras wie Ernährungsberatung, Leistungsdiagnostik und eine breite Palette an Testungen bieten Ihnen perfekt angepasste, individuelle Trainingspläne.

MEHR ERFAHREN

Betriebliche Prävention

Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen danken.


Um konkurrenzfähig und wirtschaftlich erfolgreich zu bleiben, muss ein Unternehmen heute in die Gesundheit der Mitarbeiter investieren. Deshalb setzen viele Unternehmen auf betriebleiche Gesundheitsförderung.

Auch das Reha-Zentrum Hess bietet in Kombination mit dem Hess Training | Therapie eine Vielzahl an Möglichkeiten zur betrieblichen Prävention.

Durch die Vielzahl an Erfahrung, Wissen, Techniken und Spezialisten im Hause Hess können wir ganz individuell auf Ihren Bedarf eingehen.

MEHR ERFAHREN

Reha Sport

Rehabilitationssport (RehaSport) ist ärztlich verordneter Sport der in der Gruppe durchgeführt wird. In unserem Haus bieten wir Rehasport bei orthopädischen Beschwerden und neurologischen Erkrankungen an, z.B.:

Orthopädisch

  • Sport bei Rückenbeschwerden
  • Sport bei Hüft- und Kniebeschwerden


Neurologisch

  • Sport nach Schlaganfall
  • Sport bei Multipler Sklerose
  • Sport bei Parkinson


Die spezielle Ausrichtung für Rehasport bei Multipler Sklerose ist im Umkreis einzigartig.

MEHR ERFAHREN

Fahrservice

Im Rahmen unseres Fahrservices bieten wir Fahrten für Patienten, Privatpersonen und Firmen an.

Unsere Besonderheiten


  • Rollstuhlgerecht ausgestattet
  • Gruppenfahrten bis zu 7 Personen
  • Fahrzeuge für Business-Fahrten mit WLAN

MEHR ERFAHREN

ENDLICH! WIEDERERÖFFNUNG HESS TRAINING | THERAPIE AM MONTAG, 14. JUNI

Unter Einhaltung der Corona Verordnung vom 06. Juni 2021 ist der Eintritt ins Sportstudio nur unter folgenden Hygieneregeln möglich:

 

  • Zutritt nur mit Bescheinigung

     - Getestete Personenmit offizieller Bescheinigung eines tagesaktuellen negativen Schnelltests oder PCR-Tests (nicht älter als 24h) – Keine Selbsttests vor Ort
    (Möglichkeit der Durchführung eines Schnelltests auf dem Parkplatz der Fa. Hofmeister Mo – Sa von 8:00 bis 18:30 Uhr)

    - Geimpfte Personen mit vollständigem Schutz und offiziellem Impfnachweis (ab dem 15. Tag nach der 2. Impfdosis)

    - Genesene Personen mit offizieller Bescheinigung eines positiven PCR-Testergebnisses (mind. 28 Tage und max. 6 Monate alt)

  • Maskenpflicht auf allen Laufwegen. Bei der Sportausübung besteht keine Maskenpflicht.
  • Mitglieder mit Symptomen einer Infektion der Atemwege oder Fieber dürfen das Sportstudio nicht betreten.
  • Für die Kontaktdatenverfolgung ist es wichtig, dass Sie sich vor jedem Training an der Theke anmelden.
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern während des Aufenthalts ist einzuhalten.
  • Für das Training ist ein ausreichend großes Handtuch mitzubringen um die Berührungsflächen mit dem Körper so gut wie möglich damit zu bedecken (Mindestgröße 150 cm x 60 cm).
  • Das Training ist nur nach vorheriger Terminbuchung möglich

 

Bitte achten Sie darauf, dass wir beim Check In alles kontrollieren müssen. Halten Sie bitte hier genügend Abstand zu ihrem Vordermann/frau.


In unseren Räumlichkeiten haben wir Luftreinigungsgeräte aufgestellt. Und natürlich lüften wir noch zusätzlich mit dem Öffnen der Fenster. Denken sie daher an entsprechende Kleidung.

 

Die Umkleiden und Duschen sind geöffnet. Bitte achten Sie auch hier auf die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln.

Unsere Mitgliederkurse starten wieder ab dem 21.Juni.

 

 

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen unter 07142/910380 oder info@training-hess.de gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!!!


Reha-Sport weiterhin erlaubt - Erneute Änderungen zur Corona Verordnung vom 19.04.2021

Der WBRS (Württembergischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V.) hat heute folgendes bestätigt:

Reha-Sport bleibt weiterhin uneingeschränkt erlaubt

Nachdem es von seiten des Landes widersprüchliche Informationen gab, ob Reha-Sport weiterhin uneingeschränkt erlaubt ist, hat sich der WBRS um eine eindeutige Klärung bemüht.

Inzwischen liegt eine entsprechend positive Antwort des Sozialministeriums vor

"Medizinisch notwendiger Reha-Sport ist auch bei Inzidenzen über 100 in den betreffenden Landkreisen weiterhin erlaubt. Wir bitten Sie um Entschuldigung dafür, dass wir Ihnen zunächst eine gegenteilige Auskunft gegeben haben."

Somit können die Vereine Reha-Sport weiterhin unter den selben Regelungen anbieten, wie es vor der Änderung der Corona-Verordnung zum 19.04.2021 der Fall war.

 

Daher werden die Reha-Sport Kurse wie gewohnt ab dem 03.05.2021 wieder stattfinden.



Frühlingsangebot Ernährung

Es ist Frühling und sie suchen eine passende Ernährungsberatung? Wir bieten Ihnen zwei Lösungen an:

  • Digitale Ernährungsberatung

  • Digitale Ernährungsberatung mit individuellem Ausdauertraining

Folgt dem Link um mehr Informationen zu erhalten.


Reha-Zentrum HESS Initiierung des Modellprojekts START im Bundesprogramm „rehapro“


Verschärfte Maskenpflicht auch im Reha-Zentrum HESS

Bitte beachten Sie, dass nach den neuen Maßgaben der Verordnung in Baden-Württemberg auch im Reha-Zentrum HESS seit 25.01.2021 die verschärfte Maskenpflicht gilt!

Nunmehr muss eine medizinische Maske statt der bisherigen „Alltagsmaske“ getragen werden.

Zulässig sind FFP2-Masken aber auch die sog. OP-Masken

 

 


Aktuelle Coronabedingte Änderungen zum 16.12.2020

Die ambulante Rehabilitation sowie die Reha-Nachsorge und die Rezeptbehandlungen laufen wie gewohnt weiter

 

Auf Grund der aktuellen Entscheidungen von Bund und Ländern bestehen ab 16.12.2020 folgende Änderungen:

Die allgemeine Nutzung des Fitnessstudios HESS Training|Therapie für Selbstzahler ist im Dezember nicht möglich.

 

 

 

 


Rehasport in der Corona-Pandemie

Seit dem 18. Januar 2021 gilt die Corona-Verordnung vom 16. Januar 2021. Es gelten weiterhin verschärfte Regelungen. Rehasport ist unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln weiterhin möglich.

Alle Informationen erhalten Sie über die Rehasport-Verwaltung
Frau Arent - 07142/ 9103-80

 

 


Hol-und Bringdienst

Der Hol- und Bringdienst während der ambulanten Rehabilitation ist ausschließlich mit FFP2 Maske möglich.

 

 

 


Reha-Zentrum HESS - Station Ernährung-Zertifizierung

Eine Menülinie aus unserem Verpflegungsangebot hat eine Station Ernährung-Zertifizierung erhalten.

Basis der Zertifizierung ist der „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Rehabilitationskliniken“.

Die Einhaltung der Kriterien wurde von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) überprüft und mit diesem Logo (s. Bild links) ausgezeichnet.

 

 


Reha-Zentrum HESS - Nachwuchsförderung

In Kooperation mit der Kolpingschule startet das Reha-Zentrum HESS eine Nachwuchsförderung für Physiotherapeuten.

Informationen zum Nachwuchsförderprogramm erhalten Sie hier...

Den Pressebericht finden Sie hier...

 

 


Pressebericht zur Fitnessstudioschließung

„Wir verlieren Geld für ein bis zwei Jahre“

Keine Neukunden wegen Zwangsschließungen – Fitnessstudios können Vertragskündigungen nicht kompensieren – Zwei Inhaber aus dem Kreis berichten

Den gesamten Artikel finden Sie hier...

 

 


Umfassende Hygienemaßnahmen - Bestens gerüstet für die kommende Jahreszeit

Alle guten Dinge sind drei! Deshalb lautet unser Erfolgs-Trio für optimalen Ansteckungsschutz: Trennwand plus Mund-Nase-Schutzmaske plus Hochfrequenz-Luftreinigung zur Virenfilterung!  - Gerade in der anstehenden Herbst- und Winterzeit!

Durch den Einsatz von Trennwänden zwischen einzelnen Trainingsstationen, können bislang gesperrte Geräte wieder in vollem Umfang genutzt werden.

Der kombinierte Einsatz von Masken und Trennwänden ist dabei ein entscheidender Ansatz zur Risikoreduzierung einer direkten Tröpfcheninfektion mit dem SARS-CoV-2-Virus.

Aber auch über das große Thema der in der Raumluft schwebenden Aerosolwolken haben wir uns intensiv Gedanken gemacht.

Für die Sicherheit der Patienten haben wir uns für die Anschaffung von Hochfrequenz Luftreinigern entschieden.

Mehrere Studien führender Wissenschaftler testieren dem von uns angeschafften Hochfrequenz-Luftreiniger seine viruzide Wirksamkeit bei der Neutralisation luftgetragener Viren in Innenräumen.

Natürlich werden wir zudem auf eine regelmäßige Querlüftung der Räume durch unser Personal achten.

Durch diese im Kreis Bietigheim einzigartigen Maßnahmen sind wir uns sicher, dass sie gerade bei uns das für ein starkes Immunsystem so wichtige gesundheitsorientierte Training und ihre Therapie bedenkenlos durchführen können.


Ausfallgebühr ab dem 01.10.2020

Bitte beachten Sie, dass Termine mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden müssen, sollten diese nicht wahrgenommen werden können. Wir behalten uns vor, bei kurzfristigen Absagen oder bei Nicht-Erscheinen eine Ausfallgebühr zu erheben.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr Reha-Hess Team


Reha-Zentrum Hess zum Innovations-Champion gekürt!

Wir sind stolz das TOP 100-Siegel für unseren überdurchschnittlichen Innovationserfolg als mittelständisches Unternehmen zu erhalten.

 

Seit 1993 vergibt compamedia dieses Siegel, dieses Jahr erhält das Reha-Zentrum Hess für seine Innovativen Prozesse und Organisation die Auszeichnung zum Innovations-Champion.

 

Mit unserem maßgeschneiderten Konzept zur Verbesserung der Ausfallzeiten aufgrund Arbeitsunfähigkeit und unserem Unterstützungsprogramm bei der Wiedereingliederung in den Beruf neurologisch erkrankten Patienten konnten wir überzeugen.

 

Weitere Infos finden Sie hier...

Den Pressebericht der Bietigheimer Zeitung finden Sie hier:

 

 

 


Dr. Lukas - Auch 2020 TOP Mediziner der Sportorthopädie

Wir sind stolz auf ausgezeichnete Qualität!

Unser Chefarzt Dr. Christoph Lukas wurde auch 2020 (inzwischen durchgehende seit 2017) auf die Ärzteliste des Magazin Focus im Bereich Sportmedizin als einer der TOP Mediziner aufgenommen.


Mund-Nasen-Bedeckung ab 27.04.2020

Liebe Patienten und Kunden,
bitte beachten Sie ab dem 27.04.2020 auch im Reha-Zentrum HESS die Pflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung!

Benutzen Sie bitte bei den Therapien und direktem Kontakt mit anderen Personen eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung.

 

 

 


Die Neolexon Aphasie-App

Für was nutze ich die Neolexon App?

Nach einer Hirnschädigung (zum Beispiel einem Schlaganfall oder einem Schädel-Hirn-Trauma) kann es zu einer Sprachstörung, eine sogenannte Aphasie oder Sprechapraxie kommen.

Oft muss jedes einzelne Wort mit viel Training wiedererlernt werden.

Während einer ambulanten Reha in unserem Hause trainieren Sie ergänzend zur Einzel- und Gruppentheraphie im Neolexon-Studio.

 

Die Neolexon bietet 4 verschiedene Optionen des Trainings:

Verstehen, Sprechen, Lesen und Schreiben, welche alle in verschiedenen Schwierigkeitsgraden druchlaufen werden können.


  

weitere Infos: